Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Z. Blace

Z. Blace arbeitet abwechselnd in und zwischen verschiedenen Bereichen zeitgenössischer Kunst und Kultur, digitaler Technologie und Medien, Sport auf Gemeindeebene und Aktivismus. Dabei befruchten queere Perspektiven und Methoden auf der einen, ästhetische, soziale und politische Tätigkeiten auf der anderen Seite sich wechselseitig. Er hat Vereinigungen für Kultur, Aktivismus und Sport wie MaMA/Mi2.hr und qSPORT/QueerSport.info in Kroatien sowie das europaweite ccSPORT.link mitgegründet und koordiniert. Seine jüngsten Kollaborationen (2014–2017) umfassen: Pop-up Rainbow mit ToolsForAction.net, Kickertables mit TimeLab.org, Entorse.org & Recommerce/Bains.be; zahlreiche Arbeitssitzungen mit ConstantVzw.org in Zusammenarbeit mit f0.am und BeursSchouwBurg.be; Queering Sessions mit TeleKommunisten.net und transmediale.de zu Kommunismus sowie mit dem VanAbbe Museum zu Sport… Z.Blace bewegt sich und arbeitet zwischen Zagreb, Berlin, Stuttgart, Gent, Brüssel und seiner Heimatstadt in Bosnien und Herzegowina.

Quellen: https://monoskop.org/Z._Blace
http://www.akademie-solitude.de/en/fellowship/fellows/zeljko-blace~pe3843/ 

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.
  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

April 2018

[Workshop 2] Z. Blace & ccSPORT #theTeamEUROPE2050 & Gemeinschaftsbezogen, miteinander SPORT schaffen

13. April | 11:30 - 13:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 beginnt und bis 14. April 2018 wiederholt wird.

Workshopräume im Kunstgebäude Stuttgart, Schlossplatz 2
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte

#theTeamEUROPE2050 ist ein Bildkonzept, das in Plakatform und online präsentiert wird. Es will die Vorstellung jenseits nationalstaatlicher Identität wachrufen, uns Konzepte von politischem Handeln, Partizipation, Institutionen und Repräsentation überdenken lassen. Es dockt an sportliche Großanlässe an und reagiert so auf hervorbrechenden Nationalismus, die Medialisierung und Industrialisierung des Sports. 2018 wurde es als #theColderOLYMPIX anlässlich der Olympischen Winterspiele durch Zeljko Blace initiiert, gemeinsam mit dem ccSPORT artivist Verbund und Fellows der Akademie Schloss Solitude, unterstützt vom Schauspiel Stuttgart/NORDlabor. Dem Workshop werden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren